DIN EN 61032Schutz von
Personen und Ausrüstung durch Gehäuse

Sonde A

Kugel: Ø 50 mit Handgriff
Zugangssonden nach IEC 60529 für den Nachweis des Schutzes von Personen gegen den Zugang zu gefährlichen Aktiven oder gefährlichen mechanischen Teilen

Sonde B

Beweglicher Prüffinger
Zugangssonden nach IEC 60529 für den Nachweis des Schutzes von Personen gegen den Zugang zu gefährlichen Aktiven oder gefährlichen mechanischen Teilen

Sonde C

Rundstab: Ø 2,5,Länge 100
Zugangssonden nach IEC 60529 für den Nachweis des Schutzes von Personen gegen den Zugang zu gefährlichen Aktiven oder gefährlichen mechanischen Teilen

Sonde D

Draht: Ø 1,0, Länge 100
Zugangssonden nach IEC 60529 für den Nachweis des Schutzes von Personen gegen den Zugang zu gefährlichen Aktiven oder gefährlichen mechanischen Teilen

Sonde 1

Kugel: Ø 50
Objektsonden nach IEC 60529 für den Nachweis des Schutzes von Betriebsmitteln gegen das Eindringen von festen Fremdkörpern

Sonde 2

Kugel: Ø 12,5
Objektsonden nach IEC 60529 für den Nachweis des Schutzes von Betriebsmitteln gegen das Eindringen von festen Fremdkörpern

Sonde 11

Starrer Prüffinger
Zugangssonden für den Nachweis des Schutzes von Personen gegen den Zugang zu gefährlichen aktiven oder gefährlichen mechanischen Teilen

Sonde 12

Zylindrischer Stift: Ø 4, Länge 50
Zugangssonden für den Nachweis des Schutzes von Personen gegen den Zugang zu gefährlichen aktiven oder gefährlichen mechanischen Teilen

Sonde 13

Konischer Stift: Ø 4, Länge 15
Zugangssonden für den Nachweis des Schutzes von Personen gegen den Zugang zu gefährlichen aktiven oder gefährlichen mechanischen Teilen

Sonde 14

Flachstab: 3x1
Zugangssonden für den Nachweis des Schutzes von Personen gegen den Zugang zu gefährlichen aktiven oder gefährlichen mechanischen Teilen

Sonde 17

Drahl: Ø 0,5
Zugangssonden für den Nachweis des Schutzes von Personen gegen den Zugang zu gefährlichen aktiven oder gefährlichen mechanischen Teilen

Sonde 18

Kleine Fingersonde: Ø 8,6, Länge 57,9
Zugangssonden für den Nachweis des Schutzes von Personen gegen den Zugang zu gefährlichen aktiven oder gefährlichen mechanischen Teilen

Sonde 19

Kleine Fingersonde: Ø 5,6,Länge 44
Zugangssonden für den Nachweis des Schutzes von Personen gegen den Zugang zu gefährlichen aktiven oder gefährlichen mechanischen Teilen

Sonde 31

Konus:110/60
Zugangssonden für den Nachweis des Schutzes von Personen gegen den Zugang zu gefährlichen mechanischen Teilen

Sonde 32

Rundstab: Ø 25
Zugangssonden für den Nachweis des Schutzes von Personen gegen den Zugang zu gefährlichen mechanischen Teilen

Sonde 41

Sonde: Ø 30
Zugangssonden für den Nachweis des Schutzes von Personen gegen den Zugang zu heißen oder glühenden Teilen

Sonde 43

Flachstab: 50 x 5
Zugangssonden für den Nachweis des Schutzes von Personen gegen den Zugang zu heißen oder glühenden Teilen

Kraftmessung

Kraftmessgerät 100N mit elektrischem und mechanischen Adapter zur Adaption an die Prüfsonden gemäß DIN EN 61032 mit 4mm-Buchse zur elektrischen Druchgangsprüfung

info@lision.de